Wer wir sind > Organisationen > Akademie

Humanistische Akademie Bayern e.V.

Die Humanistische Akademie Bayern ist das Studien- und Bildungswerk des HVD Bayern. Als solches leistet sie Beiträge zur Aufklärungs- und Bildungsarbeit im Sinne des weltlichen Humanismus. Sie betrachtet es als ihre Aufgabe, Orientierungshilfen zu geben und zur Verbreitung von einer humanistischen Lebensauffassung und humanistischer Ideen und Ideale beizutragen. Eine der zwei tragenden Säulen der Akademie betrifft alle Facetten beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wir organisieren Fortbildungen für Leitungskräfte aus der Sozialwirtschaft und bieten einen Zertifikatskurs über Krippenpädagogik an. Regelmäßig stattfindende Fachtagungen runden dieses Angebot ab.

Wissenschaft und Bildung

Die zweite Säule unserer Arbeit besteht aus wissenschaftlichen und philosophischen Veranstaltungen. Zu diesen zählen Vorträge, Kurse, Symposien, Tagungen und anderes mehr. Für inhaltliche Relevanz und wissenschaftliche Tiefe sorgen namhafte WissenschaftlerInnen aus dem deutschsprachigen Raum. 

Im Alibri-Verlag gibt die Humanistische Akademie Bayern eine eigene Schriftenreihe heraus. Die Humanistische Akademie Bayern ist gemeinnützig und parteipolitisch neutral.

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

 

Personen

Präsident: Dr. Gerhard Engel

Vizepräsidenten: Michael Bauer, Helmut Fink

Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Hans Albert, Dr. Wolfgang Buschlinger, Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Prof. Dr. Dr. Norbert Hoerster, Prof. Dr. Thomas Mohrs, Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber, Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer, Prof. Dr. Franz Josef Wetz.

 

 

Nachrichten

  • 09.12.2015

    Ist die Zukunft eine transhumanistische?

    Gut besuchtes Symposium zur "gefährlichsten Idee der Welt": Rund 50 Personen nahmen am Samstag, den

  • 26.05.2015

    Danke, München!

    Das Wetter war nicht immer auf unserer Seite, und dennoch: Wir nehmen nur gute Erinnerungen an zwei

  • 23.02.2015

    Sonderheft zum Philosophen Friedrich Jodl erschienen

    Gleichsam als Nachhall des wissenschaftlichen Symposiums zum 100. Todestag Friedrich Jodls widmet

  • 27.10.2014

    Ressourcenorientiert, philosophisch und individuell: Humanistische Pädagogik

    Bei der hochkarätig besetzten pädagogischen Fachtagung der Humanistischen Akademie Bayern gingen

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.